Velocipedo SansSouci & Doppio BX

Ein echter Augenschmaus - das auf 25 Stück limitierte "SansSouci" von Velocipedo, einem jungen Unternehmen, das 2014 vom sympathischen und detailverliebten Bikedesigner Matthias Jeschke am Standort Halle(Saale) gegründet wurde!
Rahmen, Gabel, Vorbau & Spacer, Sattelstütze & -klemme sind aus Titan, die beiden Fender aus Bambus, Sattel und Griffe kommen in feinem Leder daher. Angefangen von der Supernova Lichtanlage über das Formula Scheibenbremssystem, dem BLB Rack bis hin zur Knog Klingel, wurden an diesem Bike sorgfältig ausgewählte und hochwertige Komponenten verbaut. Mit lediglich 10,8kg ist dieses Velo mit "Vollausstattung" zudem ein echtes Leichtgewicht.
Angetrieben wird das Schmuckstück von unserem kompakten 2-Gang Doppio BX Tretlagergetriebe und einem Gates Carbon Drive Riemen. Einen Shifter sucht man hier vergebens - der Schaltvorgang erfolgt über die sogenannte "Kick-back" Funktion, einer minimalen Rückwärtsbewegung der Kurbel.
Ein einzigartiges Bike, bei dem keine Wünsche offen bleiben! Wir sind stolz, ein Teil dieses Projekts sein zu dürfen!

Weitere Infos zur Edelbikeschmiede Velocipedo:

www.velocipedo.de

https://www.facebook.com/velocipedo.de/

Für weitere Details zum Modell "SansSouci":

http://velocipedo.de/collection/sanssouci-max-25-pieces/

Doppio Bullitt

Das "Doppio Bullitt" ist das Resultat der Zusammenarbeit von Larry vs Harry und Kappstein. Es ist nicht nur ein echter Eyecatcher, sondern mit einer maximalen Zuladung von 180kg auch extrem belastbar. Ausgerüstet mit einer 8-Gang Shimano Alfine hinten und dem 2-Gang Tretlagergetriebe "Doppio" als vordere Schalteinheit, ist man mit 16 Gängen für jede Steigung gewappnet. Angetrieben wird das Ganze mit einem Gates Carbon Drive, gestoppt von hydraulischen Shimano SLX Bremsen vorne und hinten.

Joshi´s Dosnoventa x Ruphus

Gerade erreichte uns aus Malaysia dieses Prachtstück. Dieses "custom colour Dosnoventa" wurde von Joshua aufgebaut um speziell in Kriterien eingesetzt zu werden. In diesem Fall soll es beim Holy Crit (organisiert aus Singapur) gefahren werden. 

Joshua:"All i can say is you guys done a great job designing this chainring! I’ve been trying so many track chainrings and Ruphus is by far the best I’ve ever tested (the chain ring is so good that i even bought another one in different sizes). The engagement, the stiffness and the product finishing is superb!"

Vielen Dank für dein nettes Feedback, Joshua! beste Grüße nach Malaysia.

Find Joshua on instagram: joshie_t

Urwahn Bikes - Stadtfuchs

Stadtfuchs! So nennt Urwahn Bikes die Urban/Commuter Variante ihres einzigartigen und innovativen Fahrradkonzeptes. Zum "commuten" durch die Stadt hat man in diesem Modell die Sram Automatix (2 Gang Automatik) mit unserem Doppio (2 Gang Kickshift) gepaart - mehr braucht es in der Stadt kaum! Zu sehen gibt es diese attraktiven Bikes zur nächsten Berliner Fahrradschau in der Station Berlin. Kommt uns besuchen und schaut Euch dieses Schmuckstück einfach selber an.

NUA DOPPIO - THE URBAN ROCKET

Das NUA-Doppio, eine Rakete in der Stadt. Der Nua Ti-CORE-Titan-Rahmen aus Barcelona gepaart mit der NUA-Carbon-Gabel, unserem 2-Gang-Tretlagergetriebe Doppio und feinsten Anbauteilen lassen ein unglaublich stimmiges Bike entstehen.

Ein puristisches Rad, nicht nur für die Stadt, sondern auch für eine ausgiebige Tour.

8bar x Kappstein

Für die unseren Messestand auf der Berliner Fahrradschau 2016 haben wir zusammen mit 8bar Bikes ein spezielles Kappstein Fhain V5 aufgebaut - Ein Unikat. Liebevoll wurden die Rechtecke ausgeschnitten und anschließend am Rahmen verklebt. Es war das erste Singlespeed mit unserem neuen Pro Line Antrieb für 11fach Ketten. An der Kurbel ist das Ruphus Pro Line Kettenblatt verbaut und hinten das passende Pro Line Sprocket aus Edelstahl. Gepaart mit den "Mega" CNC Parts von 8bar Bikes ist dieses Fhain ein echter Hingucker.

Noranont´s Dosnoventa

Noranont hat sein neues Dosnoventa aufgebaut und wieder auf ein Kappstein Ritzel gesetzt. Im letzten Jahr hatte er bereits ein Bike aufgebaut welches wir ebenfalls präsentiert haben. Wir sind echt immer wieder begeistert wie positiv unsere Komponenten in Thailand ankommen und freuen uns auf weitere Neuigkeiten aus Asien.

VSR & Kappstein

VSR heißt das Fahrrad Label aus Brandenburg, das für absolute Premium Bikes steht. Vast Street Racer hat für Kappstein ein super schönes Konzeptrad zur Verfügung gestellt, das bei Messen und anderen Veranstaltungen für Präsentationzwecke genutzt werden wird. Im gegenseitigen Einverständnis haben wir uns dann für das Ti Track 2 Bike entschieden. Die Geometrie in Kombination mit den Titanrohren macht das Rad zu einem wahren Augenschmaus. Das Bike ist ideal geeignet um unsere FlipFree Nabe sowie unser Ritzel im sehr guten Licht dastehen zu lassen. 

Mit Dani Fritzsche, dem Gesicht hinter VSR, haben wir daher nicht nur einen guten Partner, sondern auch einen neuen Freund an unserer Seite, mit dem es einfach nur Spaß macht zu arbeiten. Schaut mal in seinem Shop oder auf seiner Webseite vorbei!

Titan Rahmen - Für die Ewigkeit
edle Antriebseinheit
FlipFree, Sprocket & Lockring
VSR lässt eigene Carbon Clincher fertigen.
Raw und hochwertig.

Neues aus Budapest

Máté Horvath kommt aus Budapest, Ungarn. 2011 hat ihm ein guter Freund für einen "schmalen Taler" ein komplettes Fixed Gear Bike verkauft. Das war für Máté der Anfang einer Leidenschaft die er bis heute ausübt. Im letzten Jahr wohnte Máté in Wien und arbeitete für das SOFB Magazin und kam dadurch erstmals mit uns in Kontakt. In Wien fand er die Zeit sein mindgrünes 8bar Bike aufzubauen und setzte von Anfang an auf das Kappstein Ritzel. Auf der Fahrradschau ist es ihm gelungen als einer der ersten überhaupt das 8bar x Kappstein Kettenblatt zu bekommen. Seitdem ist die Kombination von Kappstein Ritzel und dem Collaboration Kettenblatt eine feste Komponente in seinem Fahrrad und überzeugt ihn jeden Tag auf´s neue. Máté versucht in diesem Jahr so viele Crits wie möglich zu fahren und plant derzeit für das Red Hook in Barcelona. Vielen Dank an Máté für dein Feedback!

Noranont Ampornsirisyn

Noranont Ampornsirisyn ist 44 Jahre alt und kommt aus Bangkok, Thailand. Noranont arbeitet als ein Designer und strebt derzeit an als Manager in einem größeren Design Büro zu arbeiten. Vor 5 Jahren startete er mit regelmäßigen Rad fahren. Sein erstes Bike war ein altes second-hand Fahrrad welches dann unglückerlicherweise gestohlen wurde. Das war ein guter Grund um sich eine neues Fahrrad zuzulegen, er entschied sich für ein Fixed Gear Bike. Nach einer Weile begann er den Fahrstil wirklich zu mögen und konnte sich immer mehr damit identifizieren, also fing er an seine Komponenten zu upgraden. Im Bullet Bicycle Store fand er unser Kappstein Ritzel und fährt nun eine Übersetzung von 49 x 17. Eine perfekte Abstimmung um durch Bangkok zu fahren und jede Tour sportlich zu genießen. Vielen Dank Noranont! Wir wünschend dir viel Spaß! 

Kappstein meets Dosnoventa - Bangkok

Und wieder haben die Kollegen aus Bangkok von URBAN HUB und Bullet Bicycle zugeschlagen und ein paar wunderschöne Aufbauten hochgezogen. Dosnoventa Rahmen mit HED Laufradsatz und Kappstein Ritzel. Einfach nur schön anzusehen, genau so würden auch wir uns auf die Bikes setzen ;) Tolle Arbeit, wir sind gespannt was noch so alles aus Thailand kommen wird.

Neues Diamant im Kappstein Team

Kappstein Martin hat sich ein neues Stadtbike aufgebaut. Martin zählt in unserem Team zu den Liebhabern der klassischen Fahrräder. Das kann vielleicht daran liegen, dass er mit seinen 32 Jahren zu der grauen Eminenz bei Kappstein gehört. Kann aber auch an etwas anderem liegen. Nach dem Motto "Only steel is real" baute er seinen ungefähr gleich alten Diamant Bahnrahmen auf. Der Rahmen stammt aus dem Elxlebener Radsportverein und wurde dort nicht weiter benötigt. Die Diamant Aufkleber findet man recht schnell im Netz und sie verleihen dem Rahmen gleich wieder seinen historischen Vintage-look. Kappstein liebt Fixed Gear! Ride hard, Martin.

Parts:

 

  • H + SON TB14
  • Gran-Compe Naben
  • Continental Super Sport Faltreifen 
  • Classic Pista Kurbel Hollowtech
  • Classic Standard Vorbau
  • Brooks Swift
  • Schindelhauer-Pedalen
  • Izumi Kette
  • Kappstein Ritzel & Lock Ring
  • Nitto- Riser
  • Blb Lenkerband

 

 

 

Neuigkeiten aus Thailand

In den letzten Wochen haben wir unseren Kappstein Dealer in Thailand beliefert. Nur wenige Tage später erreichten uns diese Bilder. Unsere Freunde aus Thailand beweisen besten Geschmack und verbauen die Kappstein Sprockets and den neuesten Rahmen. So wurde ein Ritzel am neuen Cinelli Mash Histogram 2015 verbaut. Wir haben uns sehr darüber gefreut und sind gespannt was noch alles aus dem Fernen Osten kommen wird!

Cinelli, Reynolds, Kappstein...was für eine Kombination! by URBAN HUB
by URBAN HUB
by URBAN HUB

Diamant Track Frame - Kappstein Sprocket

Steffen hat sein Diamant Track Frame mit unserem Sprocket aufgebaut. Er fährt das Ritzel seit März 2014 und ist damit ca. 1200km gefahren. Einen umfangreichen Testbericht könnt ihr hier lesen: zum Testbericht

Cinelli Parallax built up

Unser guter Freund Hans aus Erfurt hat einen Cinelli Parallax in unserer Produktionshalle aufgebaut. Das Video habt ihr hier! Ein sehr begehrter Rahmen mit sehr wertigen Komponenten ausgerüstet. Natürlich darf das Kappstein Sprocket nicht fehlen!

 

Cinelli Mash Parallax 2014 from Unshinebar on Vimeo.

 

 

Max Höflich - Sieger Rad Race Offenbach

Max Höflich hat das Offenbacher Rad Race gewonnen und sich damit auch ein Sprocket verdient! Wir bedanken uns herzlichst für die tollen Bilder und wünschen dir viel Spaß mit deinem Bike!

La Piovra grüßt aus Köln

Kappstein Händler Sore Bikes hat uns ein sehr schönes Bild eines BLB "La Piovra" zugesendet! Das Bike wurde auf Kundenwunsch aufgebaut und mit den edlen Komponenten bestückt. Wir freuen uns sehr über diesen Aufbau, da es von unserem Sprocket angetrieben wird. Kappstein wünscht allzeit gute Fahrt! Beste Grüße gehen nach Köln.

AKTUELLES
NEWS

20.06.17 RAD RACE FIXED42 WORLD CHAMPIONCHIPS 2017

Keine Bremsen, keine Gänge, keine Gnade!Bereits...

15.06.17 Sponsoringvertrag mit Olympiasiegerin Kristina Vogel unterzeichnet.

Wir freuen uns sehr verkünden zu dürfen, dass der...

25.04.17 Kappstein Interview von Velohome

Als wir Ende März zu Besuch auf der Cyclingworld...

WEBSHOP